Leistungen

Beratung

Einzelberatung sollte z.B. bei Mangelerscheinungen/ Unterernährung der Pflanzen oder zur Planung der Düngung im Voraus genutzt werden. Dabei kann auf betriebliche Abläufe gezielt und genau eingegangen werden.
Beratung zum oder während des Melkens, zur Optimierung wird auch angeboten.
 
  • Einzelberatung auf landwirtschaftlichen Betrieben oder im Garten

Ziel der Gruppenberatung ist, Austausch und Erfahrungen unter den Teilnehmern zu fördern, dazu kommen neue Informationen und Möglichkeiten, bis zur Umsetzung der Maßnahmen. Eine derartige Plattform ist derzeit eher selten.
 
  • Gruppenberatung auf landwirtschaftlichen Betrieben oder im Garten
  • Seminare zur Einführung und Weiterbildung im Ober- und Südbayrischen Raum
  1. Organisieren, am Ort Ihrer Wahl
  2. Werbung und Anmeldewesen
  3. Seminarleitung und Durchführung, auch mit externen Referenten
  4. Auswertung und Nacharbeiten

Themenbereiche
Bodenfruchtbarkeit steigern, Bodengesundheit fördern, Mikrobiologie des Bodens erhöhen, erfolgreicher Humusaufbau, gezielte Bodendüngung, Kompostieren mit überschaubaren Kosten und sehr gutem Erfolg, gezielte Pflanzenstärkung (auch für Bio-Betriebe), usw.

Betriebsmittel

  • Organisation und Verkauf von Sammelbestellungen für Sonderdünger zu fairen Preisen
  • Beratung und Verkauf von Pflanzenstärkungsmittel: Was sollte, wann und wie, wo angewendet werden
  • Beratung und Verkauf von granuliertem schnellverfügbarem Kalk
  • Beratung und Verkauf von granuliertem Schwefel und Spurenelement-Dünger
  • Beratung und Verkauf von granulierten Bodenhilfsstoffen, zur Förderung der Nährstoffverfügbarkeit und Bodenfruchtbarkeit
  • Beratung und Verkauf von Steinmehl, Milchsäurebakterien und Kohle zur Gülle-Aufbereitung
  • Beratung und Verkauf von Mais-, Getreide-, Klee- Gras-, Zwischenfruchtsaatgut
  • Beratung und Verkauf von Melkmaschinen-Verschleißteilen, sowie Reinigungsmittel (auch für Bio-Betriebe), Melkhygieneartikel 

Service

  • Felder-Sichtung und Futterflächen:
    • Feststellung des PH-Wertes und des Kalk-Zustandes
    • Spatendiagnose und Feststellung des aktuellen Garezustandes
    • individuelle Empfehlungen, zur Bodenbearbeitung und Aussaat oder Nachsaat
    • Beratung zum gezielten Dünger-Einsatz
  • Bestände-Sichtung:
    • Beurteilung des Bestandes und Planungshilfe für  weiteren Maßnahmen
    • Feststellung des Mangels und individuelle Empfehlung zur Abhilfe
      Dabei ist wichtig: Je früher ein Problem erkannt wird, desto niedriger ist der Ertragsverlust, wenn die richtigen Folgemaßnahmen gemacht werden!
    • Beratung zu gezielten Pflegemaßnahmen und Pflanzenstärkung